Mittwoch, 25. September 2013

Wendezipfelmütze

Der Herbst kommt und das Töchterchen hat sich beklagt, dass die Mütze nicht mehr ganz über die Ohren reicht. Da fiel mir beim Stöbern bei Dawanda das Ebook für die Wendezipfelmütze von Klimperklein in die Hände und wurde gleich im Rahmen der 15%-Aktion gekauft :-). Schon seit einiger Zeit habe ich hier den schönen Stoff der Hamburger Liebe liegen, den ich nun endlich angeschnitten habe. Den Affenstoff hat sich das Töchterchen ausgesucht, so durfte jeder von uns eine Seite Stoff aussuchen. Das Töchterchen ist begeistert, die Ohren sind warm - perfekt!
Die Anleitung der Mütze ist gut geschrieben und leicht nachvollziehbar. Sie sitzt gut, nur ist es manchmal für die Kleine schwierig, sie alleine aufzusetzen, da wird vorne und hinten schon manchmal vertauscht. Toll ist, dass zwei total unterschiedliche Stoffe kombiniert werden können. Das wird sicherlich nicht meine letzte Wendezipfelmütze sein!

Liebe Grüße
Carola

Dienstag, 24. September 2013

Herz-Schlamperle

Mein Neffe und Patenkind hatte kürzlich Einschulung. Für die Aufbewahrung der Pinsel hat er von mir ein Herz-Schlamperle von der Farbenmix-Taschenspieler-CD bekommen. Passend dazu gab es dann noch einen "Lappen", um die Pinsel abzutupfen. 

Der Stoff, den ich immer wieder schön finde, ist aus meinem Bestand. 

Liebe Grüße
Carola

Montag, 23. September 2013

Ein Herbstrock für das Fräulein

Das Wochenende ist schon wieder vorbei.
Da ich zur Zeit in Elternzeit bin, genieße ich den - aus meiner Sicht - Luxus, nicht ins Büro zu müssen :)
Hier verfärben sich nun die ersten Blätter, man kann nicht mehr die Augen davor verschließen, dass der Herbst in großen Schritten Einzug hält. Wobei es ja noch recht warm ist. Ich mag den Herbst. Ich finde, jede Jahreszeit hat etwas Schönes. Ich freu mich auf gemütliche Kaminabende genauso wie auf verregnete Spiel- und Bastelnachmittage. Und das kleine Fräulein fragt schon seit bestimmt 2 Monaten, wann wir endlich wieder Laterne laufen gehen. Ich bin schon ganz gespannt, was für eine Laterne sie im Kindergarten basteln wird und freue mich für sie.
Zuvor nun hat das kleine Fräulein erst einmal eine Uljana bekommen. Aus pinkem Babycord, eine ihrer momentanen Lieblingsfarben. Leider mag sie meist nicht gerne fotografiert werden, an den schönen Fotos müssen wir also noch arbeiten. Da ich sie nicht überreden konnte, sich in dem Rock fotografieren zu lassen, wird dieser heute nur auf dem Kleiderbügel präsentiert. Vielleicht sollte ich sie nächstes Mal wieder mit Gummibärchen bestechen?!
Etwas Respekt hatte ich ja wegen der Raffungen an den Seiten, die waren aber erstaunlich einfach zu nähen. Überhaupt kann der Rock, wie in der Beschreibung aufgeführt, auch von Nähanfängerinnen gut bewältigt werden. Fehlt nun nur noch die Valeska für mich, der Schnitt liegt hier auch schon ewig, sogar Stoff habe ich schon gekauft gehabt. Allerdings weiß ich gar nicht, ob der noch ausreicht, habe schon das eine oder andere Stück für andere Projekte genutzt.
Euch allen einen schönen Wochenstart!
Macht's gut und herzliche Grüße,
Jule

Stoff: Cord von Alles - für - Selbermacher, Hamburger Liebe Stoff aus dem Bestand
Schnitt: Farbenmix





Montag, 16. September 2013

Fotos vom Color Run

So, hier nochmal 2 Bilder für einen klitzekleinen Eindruck.


Nach dem Lauf vor der Bühne - es gab noch Musik und Animation.











Das in der Mitte bin ich....  :)










Sonntag, 15. September 2013

Heute mal mit sportlichen Partygrüßen!

Hallo,

diesmal will ich mal nichts genähtes zeigen, sondern Euch von meinem heutigen sportlichen Event berichten. Ich habe in Hamburg mit ein paar Freunden am Color Run teilgenommen. Der Lauf startete und endete an der Imtech Arena, im Volksmund auch noch gerne Volkspark genannt ;) Gelaufen wurden 5 km um den Altonaer Volkspark und das Ganze war nur zum puren Vergnügen. Es gab keine Zeitmessung und wer wollte, konnte die 5 km auch spazieren gehen. Color Run hieß die ganze Veranstaltung, weil man an verschiedenen Stationen mit buntem Maismehl beworfen wurde und ziemlich bunt im Ziel ankam. Na ja, vor dem Lauf und nach dem Lauf ging es auch ziemlich bunt zu. Wer mehr wissen möchte, guckt einfach hier. Am 06.10. kann man nochmal in Berlin starten. Wer Lust auf eine bunte Laufparty hat und keine Angst, dreckig zu werden, dem sei diese Veranstaltung wärmstens an Herz gelegt!
So, schlaft alle gut und einen schönen Wochenstart!
Morgen werde ich noch ein Foto posten.

Eure Jule

Donnerstag, 12. September 2013

Der Herbst kann kommen....

Hallo, wenn man so aus dem Fenster blickt, scheint der Herbst nicht mehr weit weg zu sein. Kaum zu glauben, dass wir letzte Woche noch im T - Shirt draussen rumgelaufen sind. Wobei es heute ja nun plötzlich wieder richtig warm wurde, nachdem die Sonne etwas durchgekommen ist.

Kennt ihr das auch - wenn der Herbst langsam kommt und damit die Temperaturen sinken, muss ich mich immer erstmal an die Kälte gewöhnen. Mein Körper muss sich quasi erst mal aklimatisieren. Ich habe die letzten 2 Tage echt gefroren und es wird Zeit, dass hier die Heizung endlich auf den Winterbetrieb umgestellt/ eingestellt wird. Wie gut, dass wir den Fachmann im Haus haben :)
Um der Kälte zu trotzen, habe ich mir einen Loop genäht...




Den schönen Lillestoff habe ich bei Maria von der Villa Stoff gekauft.
Und weil Donnerstag ist, will ich heute doch auch mal bei RUMS dabei sein - Premiere!

So, macht`s gut! Das kleine Fräulein hat mich zu einer Partie "Tempo kleine Schnecke" herausgefordert ;)

Donnerstag, 5. September 2013

Big Beach Bag

Ende letzter Woche ist eine Beach Bag in medium von KI - BA - DOO für mich fertig geworden - juchhu :)
Sie wurde schon ein paar Mal ausgeführt und hat sich bewährt. Die Tasche ist wirklich ein kleines Raumwunder. Allerdings werde ich mir die Beach Bag nochmal in groß nähen, denn mit Baby und Kleinkind hat man doch immer etwas mehr mitzunehmen ;)


 Sonnige Grüße, Eure Jule