Donnerstag, 20. März 2014

Frida, I love you....

Yeahhh, ich habe es endlich geschafft und mir eine Frida genäht!
Und was soll ich sagen, ich liebe sie - eine tolle Wohlfühlhose. Der Stoff von der Hamburger Liebe ist hier schon gut abgelagert gewesen. Eigentlich sollte er mal eine Shelly werden....  Ich habe die Hose um einige cm verlängert, damit es auch beim Fleezen auf dem Sofa kein Hochwasser gibt :)
Der Schnitt ist super einfach zu nähen und ich frage mich, ob die Frida auch aus einem weichen, leichten Jeansstoff zu nähen ist? Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt? Hätte die Hose gerne für täglich ausgehtauglich. Leider war mal wieder kein Fotograf zugegen, so dass es wieder schattige Rasenbilder gibt... :(





Die Hose geht zu RUMS und ich freue mich, dass ich einen weiteren Punkt auf meiner "22 Dinge in 222 Tagen" Liste streichen kann :)

Euch ein erholsames Wochenende. Leider soll es ja wettertechnisch nicht ganz so schön werden...

<3 lichst Eure Julika :)

Kommentare:

  1. Tolle Hose! Schau mal beim Blog Vanderhand vorbei, sie hat die Frida mal in Jeansstoff genäht.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. tolle Hose! der Schnitt steht auch schon ewig auf meiner Liste:) lg andrea

    AntwortenLöschen