Samstag, 20. Dezember 2014

Geschenke zur Geburt

Gute Freunde von uns haben ein Baby bekommen. Die Mama hat sich einen Kissenbezug für den Kinderwagen gewünscht. 


 Die Stickdateien von SUSAlabim waren einer der Gründe, warum ich unbedingt eine Stickmaschine haben wollte. Aber wie das so ist, erst nach einem Jahr habe ich diese das erste Mal gestickt. Dabei sind sie soooo schön!

Dazu gab es noch einen Kaufbody, welchen ich ein bißchen aufgehübscht habe. Wir hatten einen aufgepimpten Body von meiner Schwester zur Geburt unseres Sohnes bekommen und ich finde, es ist eine tolle Geschenkidee!

Für die frischgebackene Mutter gab es noch einen Leseknochen, da sie sehr viel liest. Ich hoffe, sie hat da jetzt auch noch etwas Zeit zu. 



Die Geschenke haben sehr viel Freude bereitet, was mich natürlich sehr freut :-)!

Ich wünsche Euch ein schönes 4. Adventswochenende und einen entspannten Endspurt zum Weihnachtsfest! Seid Ihr gut davor oder liegt noch viel an? Ich habe noch ein paar Sachen auf dem Zettel, aber immerhin haben wir alle Geschenke, die nur noch verpackt werden müssen. 

Liebe Grüße,
Carola


Stoffe: Leseknochen - aus dem Bestand, Kissenbezug - rosa Blümchenstoff aus dem Bestand, Eulenstoff von Landpüppi
Stickdatei: Kunterbuntdesign
Plotterdatei: www.alles-fuer-selbermacher.de
verlinkt bei: kiddikram

Dienstag, 9. Dezember 2014

Mirabelle

Meiner Mutter hatte ich schon vor längerer Zeit eine neue Handytasche versprochen und ich konnte sie endlich übergeben. Sie passt, gefällt und ist im ständigem Einsatz. Juchuh! 






Liebe Grüße,
Carola

Ebook: Mirabelle von modage
Stoffe: aus dem Bestand

Samstag, 6. Dezember 2014

Mützenparade - Teil 2

So, hier nun die schon angekündigte Mütze des Fräuleins :)
Lotta hat sich die Stoffe selber ausgesucht. Für innen wollte sie unbedingt diesen blauen Wuschelstoff haben, der mich immer an das Krümelmonster erinnert ;) Ich hoffe, ihr wird damit der Kopf nicht zu heiß! Ich hätte gerne noch ein Pony draufgeplottert, aber Lotta wollte nicht :(




Das Schnittmuster ist von Klimperklein und war ganz leicht zu nähen.


 


Der kleine Rabauke bekommt eine Mütze nach demselben Schnittmuster, die zeige ich dann Sonntag oder Montag.

Genießt das zweite Adventswochenende,
Herzlichst, Eure Julika


Freitag, 5. Dezember 2014

Mützenparade - Teil 1

Hallo, da bin ich auch mal wieder :)
Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Start in die Adventszeit?! Morgen ist ja schon Nikolaus. Lotta freut sich schon sehr :) Dieses Jahr ist die Vorfreude auf Weihnachten - mit ihren knapp 5 Jahren - noch größer als letztes Mal, wo sie das Fest zum ersten Mal "realisiert" hat. Der kleine Mann hat dieses Jahr seinen ersten Adventskalender und Lotta schneidet ihm jeden Tag seinPäckchen ab - "Weil er das ja noch nicht alleine kann und ein Loch in den Adventskalender schneiden würde!"
Heute morgen hatte ich das Gefühl, dass er das Prinzip, dass es jeden Tag ein kleines Päckchen bekommt, nun auch langsam verinnerlicht hat. Wir haben selbstgestickte Kalender und ich habe sie mit einer Mischung aus Süßem und Kleinigkeiten, wie einem Buntstift, ein Pixibuch, einem Tattoo und ähnlichem bestückt.

Genäht wurde hier endlich auch mal wieder. Knapp 3 Wochen habe ich es nicht an die Maschine geschafft gehabt. Ichwar schon ganz kribbelig.

Lottas Freundin hat sich zum Geburtstag eine neueBeanie - Mütze von uns gewünscht. Und diesmal bitte auch zum Wenden. Na, den Wunsch wollte ich ihr gerne erfüllen.


















Gestern abend ist dann auch Lottas Mütze endlich fertig geworden. Sie hat sich, wie letzten Winter auch, eine Schalmütze gewünscht. Große Freude, als die heute morgen endlich an ihrem Platz lag :)
Da muss ich aber nachher noch Tragefotos machen, kommt also morgen gerne nochmal vorbei ;)

Heute habe ich frei und werde mich dann jetzt mal wieder daran machen, etwas Ordnung hier ins Haus zu bekommen.... seufz.

Liebste Grüße, Julika :)

Mittwoch, 3. Dezember 2014

longsweater boys

Sarah von mommymade hat wieder einen tollen Schnitt gezaubert und ich hatte das große Glück, wieder beim Probenähen dabei sein zu dürfen!

Der longsweater boys ist das Gegenstück zum girly longsweater. Der Pulli mit Raglanärmeln ist wieder schön lang, hinten sogar einen Tick länger als vorne, so dass auch jetzt, wo die Temperaturen merklich nach unten gegangen sind, die Jungs einen schönen warmen Po haben und auch beim Spielen, Toben, Klettern,... nix hochrutscht.

Genäht werden kann der Pulli mit doppeltem Halsbündchen, cooler Kapuze oder kuscheligem Schalkragen sowie mit Eingriffs-, Känguru- oder innenliegende Taschen (oder ganz ohne).

Da unser kleiner Mann noch nicht in die Größe 92 reinpasst (das Ebook beinhaltet die Größen 92-140), durfte ich meinen Neffen benähen. Das doppelte Bündchen mochte ich schon beim girly longsweater total gerne und habe es auch wieder hier genäht. Dazu die aufgesetzten Taschen, damit kleine Schätze auch sicher transportiert werden können:


Also Mädels, ran an die Maschinen, der Pulli ist fix zu nähen und wird bestimmt auch von Euren Kindern geliebt werden :-)! Das Ebook bekommt Ihr hier.

Liebe Grüße
Carola

Stoffe: gesponsert von meiner Schwester (danke!), Bündchen aus dem Bestand
Linkpartys: made4boys, kiddikram