Mittwoch, 3. Dezember 2014

longsweater boys

Sarah von mommymade hat wieder einen tollen Schnitt gezaubert und ich hatte das große Glück, wieder beim Probenähen dabei sein zu dürfen!

Der longsweater boys ist das Gegenstück zum girly longsweater. Der Pulli mit Raglanärmeln ist wieder schön lang, hinten sogar einen Tick länger als vorne, so dass auch jetzt, wo die Temperaturen merklich nach unten gegangen sind, die Jungs einen schönen warmen Po haben und auch beim Spielen, Toben, Klettern,... nix hochrutscht.

Genäht werden kann der Pulli mit doppeltem Halsbündchen, cooler Kapuze oder kuscheligem Schalkragen sowie mit Eingriffs-, Känguru- oder innenliegende Taschen (oder ganz ohne).

Da unser kleiner Mann noch nicht in die Größe 92 reinpasst (das Ebook beinhaltet die Größen 92-140), durfte ich meinen Neffen benähen. Das doppelte Bündchen mochte ich schon beim girly longsweater total gerne und habe es auch wieder hier genäht. Dazu die aufgesetzten Taschen, damit kleine Schätze auch sicher transportiert werden können:


Also Mädels, ran an die Maschinen, der Pulli ist fix zu nähen und wird bestimmt auch von Euren Kindern geliebt werden :-)! Das Ebook bekommt Ihr hier.

Liebe Grüße
Carola

Stoffe: gesponsert von meiner Schwester (danke!), Bündchen aus dem Bestand
Linkpartys: made4boys, kiddikram

1 Kommentar:

  1. Liebe Carola,
    der Sweater ist super schön geworden! Die Farbkombi gefällt mir gut. Muss langsam auch mal Jungssachen nähen :)
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen