Freitag, 5. Dezember 2014

Mützenparade - Teil 1

Hallo, da bin ich auch mal wieder :)
Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Start in die Adventszeit?! Morgen ist ja schon Nikolaus. Lotta freut sich schon sehr :) Dieses Jahr ist die Vorfreude auf Weihnachten - mit ihren knapp 5 Jahren - noch größer als letztes Mal, wo sie das Fest zum ersten Mal "realisiert" hat. Der kleine Mann hat dieses Jahr seinen ersten Adventskalender und Lotta schneidet ihm jeden Tag seinPäckchen ab - "Weil er das ja noch nicht alleine kann und ein Loch in den Adventskalender schneiden würde!"
Heute morgen hatte ich das Gefühl, dass er das Prinzip, dass es jeden Tag ein kleines Päckchen bekommt, nun auch langsam verinnerlicht hat. Wir haben selbstgestickte Kalender und ich habe sie mit einer Mischung aus Süßem und Kleinigkeiten, wie einem Buntstift, ein Pixibuch, einem Tattoo und ähnlichem bestückt.

Genäht wurde hier endlich auch mal wieder. Knapp 3 Wochen habe ich es nicht an die Maschine geschafft gehabt. Ichwar schon ganz kribbelig.

Lottas Freundin hat sich zum Geburtstag eine neueBeanie - Mütze von uns gewünscht. Und diesmal bitte auch zum Wenden. Na, den Wunsch wollte ich ihr gerne erfüllen.


















Gestern abend ist dann auch Lottas Mütze endlich fertig geworden. Sie hat sich, wie letzten Winter auch, eine Schalmütze gewünscht. Große Freude, als die heute morgen endlich an ihrem Platz lag :)
Da muss ich aber nachher noch Tragefotos machen, kommt also morgen gerne nochmal vorbei ;)

Heute habe ich frei und werde mich dann jetzt mal wieder daran machen, etwas Ordnung hier ins Haus zu bekommen.... seufz.

Liebste Grüße, Julika :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen