Montag, 4. Mai 2015

Urlaubserinnerungen und ein Dankeschön

Manche - ok, einige viele - Projekte warten bei mir in unterschiedlichen Fertigungsstadien auf ihre Vollendung. Eine ganz schlechte Angewohnheit. Oft frage ich mich, wenn ich es dann endlich geschafft habe, woran es eigentlich gehapert hat. Seufz :/

So auch die Tasche für meine Mutter. Letztes Jahr haben unsere Eltern mich und meine Geschwister samt Familien zu einem Schwedenurlaub eingeladen. Es waren herrliche drei Wochen und wir denken gerne an den Urlaub zurück. Passend zu Schweden hatte ich diesen wunderschönen Stoff mit den Dalapferdchen gesehen und besorgt. Meine Mutter hat sich eine Tasche daraus gewünscht.
Leider lag das gute Stück dann monatelang halbfertig in meiner Sammelkiste. Das schlechte Gewissen plagte mich schon und letztendlich war die Umhängetasche ratzfatz fertig, als ich sie dann endlich wieder zur Hand nahm.

Hier nun das Ergebnis:





An dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön an meine Eltern für den tollen Urlaub und an meine Mutter für die Geduld.....

Sonnige Grüße, Eure Julika :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen